• mezzanine-kapital Studie




    mezzanine-kapital Studie

Im Rahmen seiner Dissertation hat unser Geschäftsführer Dr. Andreas Richter die praktische Erfahrung von Unternehmen analysiert, welche das Finanzierungsinstrument Mezzanine-Kapital bereits aktiv einsetzen.

In Zusammenarbeit mit einer namhaften Beteiligungsgesellschaft aus dem Sparkassenverbund wurde eine empirischhe Studie angefertigt, die belegt, dass sich diese Unternehmen durchweg positiv entwickelt haben. Trotz zahlreicher Vorteile ist dieses Finanzierungsinstrument aber nur bei sehr wenigen Mittelständlern bekannt.

Die wesentlichen Erkenntnisse dieser Studie sind:

  • 69,2 % kannten Mezzanine-Kapital vorher nicht
  • 74,4 % hätten ihren Gesamtkapitalbedarf ohne Mezzanine-Kapital nicht decken können
  • 83,7 % haben sich durch den Einsatz von Mezzanine-Kapital besser entwickelt
  • 84,6 % würden dieses Finanzierungsinstrument auch in Zukunft wieder einsetzen
  • 97,4 % nutzen Mezzanine-Kapital zur Verbesserung der Eigenkapitalbasis
  • 100 % sehen sich durch den Einsatz von Mezzanine-Kapital finanziell besser aufgestellt
Studie_Mezzanine_Kapital_inparts

Die gesamte Studie können Sie hier herunterladen.
Zur entsprechenden Pressemeldung gelangen Sie hier.

Wissenschaftlich erwiesen!

Unternehmen profitieren von Mezzanine-Kapital:

© 1992-2022 inparts GmbH

powered by Cyber-D-Sign